13.30 -14.30  Uhr Vortrag „5G und Alternativen“ – Lübeck5Gfrei und lebenswert

5G bringt eine im Hinblick auf die gesundheitlichen Auswirkungen bislang noch völlig unerforschte Technologie (Beamforming) mit sich und würde bei einer flächendeckenden Einführung zu einer enormen Erhöhung der Strahlenbelastung durch elektromagnetische Wellen führen. Stattdessen: Welche Möglichkeiten und Konzepte gibt es, Digitalisierung und schnelles Internet durchzuführen bei Reduktion der bereits bestehenden Strahlenbelastung? Welche Möglichkeiten gibt es im privaten Bereich? Was ist mit der zukunftsweisenden Technologie VLC (Visible Light Communikation) die schnelles, sicheres und elektrosmogfreies Internet bietet?


Vorstellen der Gruppe:

Die Bürgerinitiative „Lübeck 5Gfrei und lebenswert“ setzt sich ein für ein Moratorium zu 5G, für Vorsorge und Strahlenminimierung im öffentlichen Raum und an Schulen sowie die Förderung einer öffentlichen Debatte über Folgen und Gestaltung der Digitalisierung, die einer humanen Gesellschaft dient.

Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! und www.luebeck-5Gfrei.de