Singing Planet Days

27. - 28. Juni 2020 in Lübeck

Gemeinsam singen - Gemeinsam handeln
Für unsere Erde und für ein Zusammenleben zum Wohle aller
- respektvoll - vertrauensvoll - weise -

Singing Planet Days - das ist Aufruf, Information und Feier des Lebens als eine Gemeinschaft

Unsere konkurrenzorientierte Art zu wirtschaften und unser liebloser Umgang mit unserem Planeten zerstört unsere Erde - dies können wir überall immer klarer erkennen.

Wir sind jedoch davon überzeugt, dass wir Menschen die Kraft und die Kreativität für einen Wandel in uns tragen. Es gibt bereits so viele wunderbare Lösungsansätze und großartige Ideen, wie es besser gehen könnte. Jetzt sind Perspektivenwechsel und entschiedenes Handeln gefragt für eine Zukunft im MIT-einander, in der wir auf eine Art wirtschaften und leben, die zum Wohle Aller ist. Ein Handeln mit Respekt für die Erde, die uns nährt und von der wir alle ein Teil sind. Respekt und Weisheit gedeihen in Entschleunigung, Achtsamkeit und Stille.

Im gemeinschaftlichen Singen erleben wir, wie es möglich ist - trotz aller Unterschiedlichkeit und Vielfältigkeit - ein harmonisches, friedliches und vertrauensvolles Miteinander entstehen zu lassen. Diese Erfahrung vertiefen wir während der Singing Planet Days. In einem ruhigen Fluss, einem sich ergänzenden Wechsel von Singen, Informationen, Musik, Austausch und einfach Sein.


Wir kreieren einen entschleunigten Raum, in dem Sie gemeinsam mit anderen singen und sich austauschen, sich informieren oder einfach das Leben genießen können. Die Kunst- und Musikschule in der Kanalstraße 42 ist das Zentrum der Singing-Planet-Days.

Am Samstagvormittag geht es mit einem tönenden Stadtspaziergang vom Marienkirchhof zur Kunst- und Musikschule in die Kanalstraße zur Eröffnung der Singing Planet Days mit Künstler*innen aus unterschiedlichen Genres und einem kreativ-bunten Programm.

Am Samstagmittag und Sonntag folgen dann diverse Vorträge zu Lösungsansätzen u.a. zu den Themen Gemeinwohlökonomie, Cradle to Cradle, naturnaher Umgang mit unserem Wald, strahlungsarme Zukunftstechnologien und faire Handelslieferketten. Ergänzt werden sie durch einige zu den Singing Planet Days passenden Workshops. Wir haben uns bewusst für Entschleunigung entschieden, deshalb finden alle Veranstaltungen nacheinander mit Pausen dazwischen statt.

Vor der Kunst- und Musikschule bietet das Draußen-Café einen Ort zum Durchatmen, Relaxen, Austauschen und sich Begegnen an. Im extra eingerichteten Stille-Raum können Sie sich für Momente der Besinnung und des meditativen Nachsinnens zurückziehen.


Das Herz der Singing Planet Days bildet der Samstagabend mit der „Nacht der spirituellen Lieder“. Seit 2014 findet diese Veranstaltung 2-3mal jährlich in Lübeck statt. Hier wird die Erfahrung geteilt, wie das Singen einfacher, heilsamer Lieder die Herzen und Seelen nährt und welche Kraft im gemeinschaftlichen Miteinander-Sein liegt. In diesen Stunden verbinden wir uns mit unserem eigenen Herzen und mit dem Leben.


Wir möchten Sie mit diesem ausführlichen Programm auf die Singing Planet Days einstimmen und laden Sie herzlich ein, mit uns gemeinsam diese Tage zu verbringen.